Der Euro für Litauen

Am 1. Januar 2011-euro-moneta-vytis5 gibt es auch in Litauen den Euro. Im Vorfeld der Einführung untersuchte UAB BERENT Research Baltic die Stimmung in der Bevölkerung. So konnte schon frühzeitig ermittelt werden, dass die Mehrheit Litauens für den Euro ist. Der Vorstandsvorsitzende der Zentralbank von Litauen Vitas Vasiliauskas schreibt dies vor allem der hohen Aufklärung zu. Denn Unwissenheit sei die häufigste Ursache von verschieden Ängsten.

 

Mit der neuen Währung erhoffen sich die Litauer eine engere Verbindung mit Europa, sowie Stabilität und Wirtschaftswachstum. Aber auch Bedenken konnten ermittelt werden. Hierbei wurde besonders ein möglicher Preisanstieg und der Verlust der eigenen Währung genannt.

 

Den vollständigen Bericht finden Sie auf der Homepage der Litauischen Zentralbank unter:
http://www.lb.lt/n24675/lietuvos-bankas_euro_15_12_2014.pdf