Das Europäische Patentamt, mit Sitz in München, wählt BERENT aus


EPO-Logo-600x300BERENT
führt für die nächsten drei Jahre im Auftrag des Europäische Patentamt (EPA) eine weltweite Kundenzufriedenheitsanalyse durch. Zu den Kunden vom EPA gehören die innovativsten und technologisch fortschrittlichsten Unternehmen der Welt. Im Rahmen dieser Untersuchung sollen neben der Zufriedenheit auch weitere Bedürfnisse der Erfinder, Patentanwälten bzw. Unternehmen ermittelt werden.

„Wir sind stolz darauf, dass BERENT im Anschluss an eine detaillierte Ausschreibung einen 3 Jahresvertrag von EPA gewinnen konnte. Während dieser Jahre, werden wir rund 7.000 Interviews in 17 Branchen und mehr als 30 Ländern durchführen.“, sagt Vaida Broecher, Geschäftsführerin von UAB BERENT Reseach Baltic.

BERENT Gründer Flemming B. Bröcher ergänzt: „Die Entscheidung von EPA, diesen Auftrag an uns zu vergeben, ist eine große Anerkennung unserer internationalen Erfahrung mit Kundenzufriedenheitsumfragen, welche wir seit der Gründung 1998 gewonnen haben.“

Das BERENT Team deckt mit seinen erfahrenen Interviewern mehr als 10 verschiedene Sprachen ab und führt die Interviews von mehreren Standorten aus, darunter Deutschland, Litauen und die USA.

Weitere Information finden Sie unter: www.epo.org/uss